Gastserien


In die verschiedenen Saisonstationen der von Bike Promotion veranstalteten Rennserien lassen sich immer wieder "Gäste" integrieren. Rennserien, die gern auf dieser oder jener Strecke unterwegs sein wollen und/oder diejenigen, die sich eben im Fahrerlager bei Bike Promotion rundum wohl fühlen.

______________________________________________________________

HR Classic Cup

Motorradrennen mit Motorrädern bis Bj. 2003 auf Rundstrecken familiär, lizenzfrei, preisgünstig von Racern für Racer
Die Rennen werden mit stehendem Start gestartet. Es gibt eine Meisterschaftswertung in 5 Klassen.

Zur Homepage gehts hier: http://www.hr-racing.de

______________________________________________________________

IG Königsklasse

Die IG Königsklasse hat sich den Erhalt der Zweitakt-Kultur auf die Fahnen geschrieben und kooperiert seit der Saison 2001 mit Bike Promotion. Gefahren wird mit Zweitaktern in den Hubraumstärken bis 125ccm, 250ccm, 350ccm und 500ccm. Um den Nachwuchs zu fördern lässt die IG Königsklasse auch Moto3 Motorräder zu.

Zur Homepage gehts hier: https://www.igkoenigsklasse.de

______________________________________________________________

CSBK - Classic Superbike

Die guten alten Superbike-Zeiten, sie leben in der CSBK weiter. Bei den Classic Superbikes (CSBK) gibt es drei Klassen - die Division VINTAGE, die Disivison AMA-Legends und die Division NO LIMITS. In allen Kategorien sind 4- oder 6-Zylinder Viertaktmotoren vorgeschrieben.

Zur Homepage gehts hier: http://www.classicsuperbikes.de

______________________________________________________________

Triumph T-Cup, Triumph Challenge, Trofeo Italiano

Kostengünstige Einsteiger-Cups sind auch bei Bike Promotion gern gesehene Gäste. Egal, ob italienische Rennsport-Diva oder sportlicher Dreizylinder aus England - für alle wird ein Zeitfenster gefunden. Bereits seit sieben Jahren kooperiert Bike Promotion mit dem T-Cup, der T-Challenge und der Trofeo. 2019 sind diese Serien bei allen ihren 5 Terminen Bestandteil der IBPM-Veranstaltungen.

Zur Facebook-Seite der Cups gehts hier: https://www.facebook.com/Triumph.Challenge/


 
 

Last refresh 2019-02-05 11:26:13